Archiv

... nothing to say ...

Oh man, ich bin echt ein furchtbarer, schrecklicher Mensch.
Man sollte mich wegsperren. Irgendwohin, wo mich niemand mehr finden kann und wo es dunkel ist. Das wär wohl das Beste ... irgendwie ...
Hm.

Ich möcht nicht jeden Tag krank sein, ich möcht nicht immer aufwachen und mir Gedanken machen, ich will immer glücklich durchs Leben laufen, ich will lustig sein, Spaß haben, meinen Freund glücklich machen. Ich will nicht eifersüchtig sein, ich will nicht dem Menschen das Leben zerstören, der mir am wichtigsten ist.
Ich will eigentlich einfach nur normal sein.
Aber ich bin so weit davon weg

Und der Weg ist so anstrengend und lang ... ich glaub fast zu lang. Unüberwindbar. Bei ner Person wie mir ...
Oh man.

Ich find mich so schrecklich ... aber ich find mich nicht nur so, sondern ich bin auch wirklich so! Schlimm, schlimm, schlimm.
Aaah.

Ich könnt den ganzen Tag, die ganze Woche, den ganzen Monat nur weinen, weil ich ein so schrecklicher Mensch bin und nicht weiß, wie ich das ändern kann.

1 Kommentar 2.9.07 20:45, kommentieren



Angst ...

Ich hab Angst vor der Zukunft.
Ich hab Angst vor Freitag.
Ich hab Angst vor mir selber.
Ich hab Angst vor meinen Gedanken.
Ich hab Angst vor nächstem Dienstag.
Ich hab Angst vor meiner eigenen Unfähigkeit.
Ich hab Angst vor übernächster Woche, obwohl ich mich drauf freu.
Ich hab Angst vor so vielem.
Ich hab Angst vor eigentlich allem.
Ich hab Angst vor dem Allein-Sein.
Ich hab Angst vorm Ersticken.
Ich hab Angst vor Einsamkeit.
Ich hab Angst vorm Verlassen-Werden.
Ich hab Angst vor meiner "Gesundheit".
Ich hab Angst vorm Die-Kontrolle-Verlieren.
Ich hab Angst vor mir.

Das is echt ganz schön schlimm. Konnte heut Nacht schon wieder mal nicht schlafen, weil ich die ganze Zeit nur nachgedacht hab, über alles mögliche ... Meine Zukunft, meine komischen Gedanken, über Sachen, die Leute gesagt haben, ob vor nem Jahr oder gestern, nachgedacht über mich, wie ich bin, was ich eigentlich wirklich will, warum ich so seltsam bin, ... hab nachgedacht über meine "Krankheiten", darüber, dass ich schon wirklich gestört bin, darüber, dass ich Angst hab, die Kontrolle über mich zu verlieren, und so weiter ...
Das war echt gar nicht mal so sonderlich schön.
Aber gut.

1 Kommentar 5.9.07 12:44, kommentieren

... fauler Tag ...

Jaaa ...
sehr fauler Tag.
Aber immerhin bin ich fleissig am basteln, hab jetzt alle Unterlagen für meine Immatrikulation und den Antrag auf Befreiung beisammen bzw. bestellt, und ... hab auch das wegen Andi's Hochzeit geregelt, und so weiter.
Jaaa.
Meine Mami hat mir was zum Anziehen "spendiert" - was mich ganz "verlegen" macht und mir eigentlich nicht so recht ist, dass sie Geld für mich ausgibt, hab das eigentlich gar nicht verdient, weil sie mir immer so viel gibt und so. Aber ich freu mich trotzdem drüber

sind schöne Sachen.

Und jetzt sitz ich hier und wart drauf, dass mein Freund online kommt. Und er kommt einfach nicht, und es ist schon fast halb ... naja.
Ich muss dann jetzt eh erstmal duschen und so ... weiterbasteln ^^ ... will's morgen fertighaben, hoffentlich schaff ich das - und hoffentlich gefällt es ...
Werd ich dann schon merken.

Oh Gott, ich bin so fauuul.
Das ist wirklich schlimm.

Außerdem krieg ich auch schon wieder schwer Luft, das nervt mich am allermeisten. Und ich kann mich zu absolut nichts aufraffen, was da vielleicht helfen könnte - also Sport, Bewegung, Ausdauer trainieren, sowas in der Richtung - nada.
Tja.
Mein eigenes Pech.
Blöd gelaufen.


Auf Morgen freu ich mich - geh Vormittag um 10 mit Melli frühstücken - das wird sicher lustig! Und lecker

Aber das versteht sich ja von selbst.

1 Kommentar 6.9.07 18:26, kommentieren

Bla ...

"Ab und zu mal treffen" ... blaaa ... blablabla ...


Angst vor Morgen ^^ Immatrikulation ... hilfe ^^ ... zum Glück is Kriss dabei. Wird glaub au eher lustig als ... doof. Oder so. Bin ja gespannt, wie das mit dem Antrag auf Befreiung von der Studienbeitragspflicht is ... ob das so klappt wie ich denk dass es klappen sollte

Und überhaupt. Wird sicher lustig, wenn wir zwei kleinen Kleinstadtkinder in der bösen Großstadt München verzweifelt mit der U-Bahn rumfahren und keine Ahnung haben, wo wir hinmüssen und wo wir überhaupt sind ^^
Naja, so drastisch is das ja eigentlich auch wieder nicht. So doof sind wir nicht und zu verfehlen is das auch kaum. Man wird sehen ^^


Desweiteren ärgere ich mich sehr über mich selber. Weil ich einfach doof bin. Und es nicht lassen kann, drüber nachzudenken.
"bis SEHR bald, hab dich lieb" ...
Blablabla.
Ich bin echt schrecklich.
Angst vor mir selber.
Aaah.

11.9.07 20:11, kommentieren

Ohje ...

... lange nicht zum Schreiben gekommen ... naja. Kann ja jetzt ein bisschen was nachholen ...

Bin an der LMU immatrikuliert, für Chemie & Biochemie ... Kriss wollte das ja eigentlich auch machen, hatte ja auch ein Zulassungsschreiben bekommen, und als sie sich immatrikulieren wollte, haben die sie einfach weggeschickt, weil sie das angeblich doch nicht machen kann! Total dreist ... Zulassungsschreiben verschicken, die man dann plötzlich als "nicht gültig" abstempelt ... und keiner will dran Schuld sein ... naja.
Konnte wenigstens mal mitm Auto nach München fahren und hab unser altes Haus angeschaut

Lustigerweise is das in der selben Straße, in der auch Silly's Schule ist ^^ sehr lustig.
Naja. Kriss wollte eigentlich an der Uni total Terror machen, dass die sie doch zulassen (also, zugelassen is sie ja eigentlich ^^) bzw. halt einschreiben, aber irgendwie hab ich das Gefühl, dass sie das doch nicht will.
Tjo.
Ich hab jetz halt abartig Angst davor ^^ aber zum Glück hab ich bei studivz.net schon eine Gruppe für "LMU Erstsemester 2007 Chemie und Biochemie" gefunden, scheinen ja ganz nette Leute dabei zu sein. Bin ja mal gespannt, ob ich da dann Anschluß find ... und wie das mit dem Hin- und Herpendeln dann so wird ... wahrscheinlich total stressig. Aber nach München ziehen kann ich mir 1. nicht leisten (bzw. meine Eltern auch nicht) und 2. wär mir das glaub fast zu blöd, nicht mehr daheim zu wohnen.
Naja.
Wird man sehen, vielleicht ergibt sich ja dann doch noch irgendwie irgendwann noch was ...
Puh ...
Ich kann aber jetzt dann gleich mal schaun, ob mir der MVV sagen will, ob ich auch von Pasing mitm Bus nach Großhadern komm ^^ das wär weniger umständlich


War ja letzte Woche auch in Göttingen bei meiner Brieffreundin ... war echt sehr amüsant. Aber die "Wohnung" is so klein ^^ wahnsinn. War aber echt sehr lustig.

Und die Eva hat mir meine Chemiesachen geschickt ^^ aus Hannover! Da wohnt die jetzt nämlich, was ich sehr faszinierend find. Aber Nicole zieht jetzt dann auch nach Stuttgart ... find das alles so bewundernswert, aber v.a. frag ich mich auch, wie die das alles zahlen können ^^
Selbst wenn ich Bafög kriegen würd (was noch in den Sternen steht), wär das ziemlich utopisch ^^
Naja.
Wie gesagt: Vielleicht zeigt sich noch was auf ... irgendwie ...


Tjaja ... und ich selber reg mich auch mal wieder auf

Aber das ist ja nichts neues sondern eher bekannt und normal ... ich denk schon wieder lauter Schmarrn und bin traurig, obwohl das total dämlich is, und bla .. das is echt schrecklich. Diese ganzen doofen Gedanken! Könnt ich die doch abschalten ...
Vielleicht find ich ja irgendwann mal ne Möglichkeit ...

1 Kommentar 24.9.07 13:30, kommentieren